Startseite Festplatten Micron 7400 – Neue NVMe-SSD-Serie

Micron 7400 – Neue NVMe-SSD-Serie

von Luca
Micron 7400 NVMe Gen4

Micron 7400, die brandneue NVME PCIe GEN4 Serie – ein Vergleich mit der Konkurrenz.

Der Anteil der NVMe-Laufwerke wächst obwohl die PCIe Gen3 noch nicht den gesamten Markt erobert hat. Dennoch sind neue NVMe PCIe Gen4 Laufwerke aufgetaucht. Bisher konnte man die Gen4 Laufwerke bei Samsung und Kioxia (ehemals Toshiba) suchen. Doch nun ist es an der Zeit, die neue 7400 PRO und 7400 MAX Serie von Micron vorzustellen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie die wichtigsten Parameter für diese Serien im U.3 und M.2 Format lauten.

Micron 7400 PRO, U.3

P/NMTFDKCB960TDZ-1AZ1ZABYYMTFDKCB1T9TDZ-1AZ1ZABYYMTFDKCB3T8TDZ-1AZ1ZABYYMTFDKCB7T6TDZ-1AZ1ZA
Kapazität960GB1.92TB3.84TB7.68TB
Lesen (max. MB/s)6500650066006600
Schreiben (max. MB/s)1000220035005400
IOPS Lesen2400004300008000001000000
IOPS Schreiben6000095000150000190000
70/30 zufälliges Schreiben/Lesen (IOPS)1050001740002750004000
DWPD1111
TBW17003500700014000
Garantie5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre

Micron 7400 MAX, U.3

P/N MTFDKCB800TFC-1AZ1ZABYYMTFDKCB1T6TFC-1AZ1ZABYYMTFDKCB3T2TFC-1AZ1ZABYYMTFDKCB6T4TFC-1AZ1ZABYY
Kapazität 800GB1.6TB3.2TB6.4TB
Lesen (max. MB/s) 6500650066006600
Schreiben (max. MB/s) 1000220035005400
IOPS Lesen 2400004300008000001000000
IOPS Schreiben 122000224000347000363000
70/30 zufälliges Schreiben/Lesen (IOPS)159000276000455000610000
DWPD3333
TBW430087001750035000
Garantie5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre

Micron 7400 PRO, M.2

P/N MTFDKBA480TDZ-1AZ1ZABYYMTFDKBA960TDZ-1AZ1ZABYYMTFDKBG1T9TDZ-1AZ1ZABYYMTFDKBG3T8TDZ-1AZ1ZABYY
Kapazität 480GB960GB1.92TB3.84TB
Lesen (max. MB/s) 4400440044004400
Schreiben (max. MB/s) 530100020002200
IOPS Lesen 120000230000420000650000
IOPS Schreiben 250006000085000105000
70/30 zufälliges Schreiben/Lesen (IOPS) 45000105000160000240000
DWPD 1111
TBW 800170035007000
Garantie 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre

Micron 7400 MAX, M.2

P/N MTFDKBA400TFC-1AZ1ZABYYMTFDKBA800TFC-1AZ1ZABYYMTFDKBA1T6TFC-1AZ1ZABYYMTFDKBA3T2TFC-1AZ1ZABYY
Kapazität 400GB800GB1.6TB3.2TB
Lesen (max. MB/s) 4400440044004400
Schreiben (max. MB/s) 530100020002200
IOPS Lesen 120000230000420000650000
IOPS Schreiben 55000118000172000206000
70/30 zufälliges Schreiben/Lesen (IOPS) 75000153000261000360000
DWPD 3333
TBW 21004300870017500
Garantie 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre

Mit der neuen 7400-Serie von Micron verfügt der Hersteller nun über das breiteste Portfolio in der Businessklasse für SATA/NVMe SSDs. Die große Auswahl an Laufwerken, von 400 GB bis 7,68 TB, ermöglicht es Ihnen, eine Kapazität zu wählen, die sowohl für Anwendungen als auch für anspruchsvolle Operationen geeignet ist. Gleichzeitig wird die Serie 7400 PRO für den leseintensiven Betrieb (read intensive) und die Serie 7400 MAX für den Mischbetrieb (mixed use) eingeführt. Derzeit ist Micron der einzige Hersteller, der PCIe Gen4 M.2 22 x 80mm mit einer Power Loss Protection anbietet – speziell für Server entwickelt, bei denen die SSD als Bootlaufwerk dienen soll.

Wie schneidet nun der Micron 7400 PRO und 7400 MAX im Vergleich zur Konkurrenz ab? Wir haben uns den Samsung PM9A3 und den Kioxia CD6-R näher angesehen.

PARAMETERMicron 7400 PROSamsung PM9A3Kioxia CD6-RMicron 7400 MAX
Sequentielles Lesen (max. MB/s)bis 6600bis 6800bis 6200bis 6600
Sequentielles Schreiben (max. MB/s)bis 4100bis 4000bis 4000bis 4100
4KB IOPS Lesenbis 1000000bis 1000000bis 1000000bis 1000000
4KB IOPS Schreibenbis 190000bis 180000bis 85000bis 363000
DWPD1113
Garantie5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre

Schaut man sich die Parameter des Samsung PM9A3 und des Micron 7400 PRO an, so liegen sie sehr nahe beieinander. In diesem Wettbewerb kann die wichtigste Entscheidung für den Kunden tatsächlich nur der Preis sein. Kioxia fällt definitiv schwächer aus, wenn es um die Anzahl der Schreib IOPS geht. Im Vergleich zu den Lösungen der Konkurrenten ist sie fast um die Hälfte schwächer. Andererseits ist die Micron 7400 MAX konkurrenzlos, da es in Bezug auf den DWPD- und IOPS-Wert beim Schreiben derzeit kein Produkt gibt, mit dem sie verglichen werden kann.

Zusammenfassung

Wie sollte man also die neue SSD-Serie von Micron betrachten?

Unserer Meinung nach ist dies der nächste Schritt in der Evolution. Von einer Revolution in der Enterprise-SSD-Branche können wir jedoch nicht sprechen. Sicherlich ist es eine bessere und effizientere Serie der Micron-Familie als die früheren 7300 PRO und 7300 MAX.

Wird die Entwicklung von NVMe PCIe GEN4 den Markt beeinflussen?

Wir denken, dass der Anteil der SATA-Laufwerke am weltweiten Absatz zurückgehen wird. Der Grund dafür ist, dass NVMe in Bezug auf die Leistung immer differenzierter wird und mehr Optionen bietet. Die Verfügbarkeit und der Preis für neue Lösungen werden an diesem Punkt entscheidend sein. U.3 Laufwerke sind mit U.2-Laufwerken abwärtskompatibel. Dies wird in naher Zukunft dazu führen, dass die Produktion von U.2-Laufwerken eingestellt wird und sie durch neuere Generationen ersetzt werden.

Möchten Sie mehr erfahren? Unsere SSD- und HDD-Experten können alle Ihre Fragen beantworten.

Jetzt kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, jedoch können Sie dies auch ablehnen, wenn Sie es sich wünschen. Akzeptieren Mehr lesen