Startseite Netzwerk Neue Serie der UBIQUITI Switches – UNIFI ENTERPRISE

Neue Serie der UBIQUITI Switches – UNIFI ENTERPRISE

von Luca

Ubiquiti ist ein Hersteller, der bei seinen Geräten sowohl auf Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit als auch auf ästhetisches Aussehen achtet. Das Unternehmen erweitert sein Angebot ständig um neue Lösungen, die eine verwaltungsfreundliche Netzwerkinfrastruktur ermöglichen. Ubiquiti-Geräte können verwendet werden, um ein stabiles Netzwerk in einem kleinen Haus, mittelgroße Unternehmen, Büros sowie komplexere Infrastruktur in Einrichtungen wie Hotels zu schaffen. In diesem Artikel möchten wir die neue Switches-Serie UniFi Enterprise vorstellen.

Der Switch der Enterprise-Reihe ist für anspruchsvolle Implementierungen komplexer Netzwerkinfrastrukturen konzipiert, die für die Verarbeitung großer Datenmengen ausgelegt sind. Mit den Switches dieser Serie können Sie die Möglichkeiten der Access Points UniFi 6 voll ausschöpfen. UniFi Enterprise ist ein vollständig verwaltbarer Layer 3 Switch. Ausgestattet ist er mit Multi-Gigabit-Ports und SFP+ oder SFP28-Ports. Sie verfügen über einen 1,3″ Farb-Touchscreen, der aktuelle Informationen über das System und die angeschlossenen Geräte mittels Augmented Reality anzeigt. Wie alle Geräte der UniFi-Serie können auch die Enterprise-Switches mit der Ubiquiti UniFi Controller Software und der mobilen App verwaltet werden. Darüber hinaus wurde der Schutz vor Stromausfällen durch den Anschluss an das UniFi SmartPower Redundant Power System (USP RPS – separat zu erwerben) verbessert.

Nachfolgend finden Sie die einzelnen UniFi Enterprise Switch-Modelle und ihre vereinfachten Spezifikationen.

  • 8 x 2,5GB Ports
  • 2 SFP+ Ports
  • Layer 3
  • 120W Leistungsbudget
  • 8 PoE++ IEEE 802.3af/at Ports
  • maximal 32W an einem Port
  • Kompaktes Gehäuse
  • an der Wand montierbar
  • 12 x 1GB Ports
  • 12 x 2,5GB Ports
  • 2 SFP+ Ports
  • Layer 3
  • 24 IEEE 802.3af/at PoE+ Ports
  • maximal 34,2W an einem Port
  • 400W Leistungsbudget
  • RACK Gehäuse
  • 48 x 2,5GB Ports
  • 4 SFP+ Ports
  • Layer 3
  • 720W Leistungsbudget
  • 48 PoE+ IEEE 802.3af/at Ports
  • maximal 34,2W an einem Port
  • RACK Gehäuse
  • 24 x 10GB Ports
  • 2 x SFP28 25GB Ports
  • Einreihiges RJ45-Anschlusslayout für einfaches Kabelmanagement
  • RACK Gehäuse
  • Layer 3

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, welches Gerät das richtige für Sie ist, kontaktieren Sie uns gerne. Wir finden die richtige Lösung für Ihre Netzinfrastruktur.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, jedoch können Sie dies auch ablehnen, wenn Sie es sich wünschen. Akzeptieren Mehr lesen